Gästebuch



Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 101 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >


Felipe (Homepage) hat am 12.09.2018 04:39:07 geschrieben :

fight2gether Dresden
Hello! I just wanted to ask if you ever have any
problems with hackers? My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing a few
months of hard work due to no data backup. Do you have any solutions to protect against hackers?
 

Homer (Homepage) hat am 17.08.2018 11:40:28 geschrieben :

fight2gether Dresden
Please let me know if you're looking for a article writer
for your blog. You have some really great posts and I believe I would
be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I'd love to write some articles for your blog in exchange for a link
back to mine. Please shoot me an e-mail if interested.
Regards!
 

Lucas Marz hat am 01.10.2015 10:52:03 geschrieben :

Training
Hi
ich bin gerade erst nach Dresden gezogen und auf der Suche nach einem MMA-Verein. Ihr wurdet mir von Wolf(MMA Berlin) empfohlen, deshalb wollte ich fragen ob ich mal zum Training kommen könnte.
Gruß
Lucas
 

Pikatschu hat am 12.03.2014 19:44:56 geschrieben :

Tolle Homepage
Finde die Auswahl an Fanartikeln sehr gut, es fehlt allerdings noch ein Babystrampler
 

benni, kumpel vom ben hat am 29.08.2013 20:41:59 geschrieben :

Training
Moin Shuruh,

wie wäre es wenn ich 18 uhr vorbeischau und meine 2 mann armee mitbringe? Ich habe mich ein wenig mit Ben auseinandergesetzt und er meint 18 uhr da zu sein.

mit einem freundlichen Gruß (oder klopp?)

Benjamin
 

Stefan hat am 21.11.2012 15:50:57 geschrieben :

danke
Ich bedanke mich bei euch für das gute Training und ich werde wieder komm und besser werden versprochen
 

Julian Speckner hat am 14.11.2012 18:55:08 geschrieben :

Endlich gefunden
Servus
Ich schließe mich Stefan an. Bin auch auf der Suche nach einem MMA Club in Dresden. Hab bereits 2 Monate MMA "Erfahrung" , bin dann aber umgezogen und jetzt hier auf der Suche.. Kann man einfach bei euch einfach vorbeischauen ?
Grüße
Julian
 

Stefan weckwerth hat am 12.11.2012 07:22:40 geschrieben :

Hallo erstmal
Hallo
Hab eure Seite entdeckt auf der Suche nach einem Club für mma bzw. Freefight, und muss sagen ist euch sehr gut gelungen. Würde gern mal zu einem Training bei euch vorbei kommen. Die Frage ist kann ich einfach vorbei schauen oder erst mal absprechen wann es passt. Macht weiter so.
Gruß
 

Andreas Krell hat am 09.02.2012 16:07:22 geschrieben :

Randori
Hallo Uwe,ich habe gehört, ihr werdet am 17.02.2012, zu uns zum Training kommen, wir freuen uns schon darauf. Am 18.02.2012, bist du ja bei Gonzo, Peter und Frank werden auch da sein. Da soll ja, Kampfrichterschullung sein, und anschließend Randori.Bis bald Uwe.
 

Alexander Müller (Homepage) hat am 07.02.2012 20:25:03 geschrieben :

Jüdin Deutschenhasserin Rothschildmarionette Merkelferkel
Alle Menschen wünschen sich Frieden Liebe Gesundheit Wohlstand

Warum lassen wir sieben Milliarden Menschen es dann zu, da 300 jüdische
Familien Rothschild Rockefeller Goldman-Sachs Warburg J.P.Morgan und 100
Millionen Zionisten
weltweit, alle Lnder in Kriege stürzen?

Warum werden wir mit Chemtrails Aluminium Barium Giften HAARP besprüht, die
einen
Krebs-Holocaust gegen alle Völker der Erde darstellen?

Warum lassen wir uns von diesen Bankstern der wall street FED CFR
ausrauben
für deren tausendjährigen Weltkrieg?

Wollen wir zusehen wie USrael Fremdherrschaft BRD-nai-brith, uns in seine
Angriffskriege gegen Syrien Iran China und Russland treibt?

Der Islam und die BRD-Judenpolitiker Christian Wulff Ferkelmerkel Westerwelle
Steinbrück Gabriel Drese Nahles Gysi Löchner Künast Höhn Roth Trittin Nerz Thürmer
Schlömer Brosig Weisband
gehören zu Deutschland, wie Furunkel Hämorriden zu einem Hintern.

www.politikglobal.net
www.zdd.dk
 
Kommentar: Ich habe kurz überlegt, ob ich den Schund von "Alexander Müller" einfach lösche. Leider zeigt sich hier mal wieder, wie dunkel es doch im Kopf mancher unserer Zeitgenossen ist.

Vorerst lasse ich es mal stehen, auch wenn zu befürchten ist, dass sich bei der Rechtschreibung, dem Satzbau, dem Ausdruck - ganz zu schweigen vom törichten Inhalt - einem auch nur ansatzweise mit Hirn ausgestattetem Deutschen die Gedärme umdrehen. Ich denke, dass Anhänger dieses ideologischen Quarks zumindest durch mich nicht mehr zu retten sind. Die weitaus größere Mehrheit des Deutschen Volkes kann sicher die Sinnleere des Beitrages erkennen und hat ihren Spaß dabei.

Auch wenn ich vielleicht zynisch wirke, ich ergötze mich gern an der Beschränktheit des "Alexander Müller". So können meine Jungs und ich erleben, zu welchen verbal-fäkalen Auswürfen ein Leben arm an Geist führt.

shuruh

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >